Objekt Nummer:
3532/301
Objekt Typ:
Zinshaus
Bundesland:
Steiermark
Adresse:
8061 St. Radegund bei Graz
Kaufpreis:
€ 325.000,-
Nutzfläche:
ca. 190,00 m²
 Merken

Gepflegtes Mietzinshaus mit 3 WE - Solide Geldanlage - Provisionsfrei für den Käufer

Das 2011/2012 generalsanierte und geförderte Mietzinshaus befindet sich in Sankt Radegund und alle 3 WE sind vermietet. Gute Vermietbarkeit / Gute Nachfrage von Mitarbeiter der PVA REHA und der Gewerbebetriebe im Kurort. Das Mietzinshaus ist in einem sehr guten Zustand. Die Wohnungen sind mit einer Terrasse / Balkon und einen KFZ -Parkplatz ausgestattet. Wohnung 1 64,30 m² 2 Vorräume 1 Wohn - Essküche 2 Zimmer 1 WC 1 Bad 1 Kellerabteil 1 KFZ - Parkplatz Wohnung 2 43,64 m² 1 Vorraum 1 Wohn - Essküche 1 Zimmer 1 Bad mit WC 1 Kellerabteil 1 KFZ - Parkplatz Wohnung 3 81,33 m² 2 Vorräume 1 Wohn - Essküche 2 Zimmer 1 WC 1 Bad 1 Kellerabteil 1 KFZ - Parkplatz Zur allgemeinen Benutzung steht ein Trockenraum und Fahrradabstellplatz zur Verfügung. Sehr gute Infrastruktur: In 5 -10 Gehminuten erreichen Sie Arzt, Bank, Nah & Frisch, Post, Friseur, Kindergarten, Schulen, uvm. Bis 2026 sind für den Herstellungswand von der Generalsanierung 15tel Abschreibungen vorhanden. Die Übernahme des Sanierungsdarlehen mit Annuitätenzuschuss von Land Stmk ist möglich. *Bei diesem Preis handelt es sich um einen Richtpreis, der sich durch die Marktdynamik verändern kann. Vorbehaltlich der Annahme des digitalen Kaufangebotes im Rahmen des digitalen Bieterverfahren durch den Abgeber ! Neu: Anbot per digitalen Bieterverfahren Ablauf des digitalen Bieterverfahren: 1. BESICHTIGUNG: Sie besichtigen das Objekt mit dem Makler. 2. INTERESSE Nach der Besichtigung werden Sie per Mail von mir zur Angebotslegung eingeladen. 3. ZUGANG Durch die Registrierung erhalten Sie einen Zugang zum nutzerfreundlich digitalen Bieterverfahren „immo-billie.“ 4. ÜBERBLICK I Ihrem Profil erhalten Sie nochmals alle objekt-relevanten Unterlagen und Informationen; weiters werden informiert sobald eine andere Person ein höheres Angebot abgegeben hat. 5. ENDE des digitalen Bieterverfahren: Wenn innerhalb einer Stunde vor Angebotsende ein höher digitales Angebot abgegeben wird, verlängert sich das Angebotsende um eine Stunde, damit alle registrierten Bieter die Möglichkeit haben; auf das letzte höhere digitale Angebot zu reagieren. Das digitale Bieterverfahren endet danach erst wenn in letzten 60 Minuten kein höheres Angebot gemacht wird. Nach Beendigung des Angebotsverfahren werden alle Angebote dem Abgeber vorgelegt. Ausschließlich der Abgeber entscheidet welches Angebot er annimmt. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin, ich freue mich auf Ihren Besuch! +43 660 155 00 15 Ich bitte Sie um Ihr Verständnis, dass ich aufgrund der Nachweispflicht nur Anfragen und Besichtigungen mit vollständiger Angabe der Kontaktdaten (Vorname, Familienname, Straße/Gasse Nr., PLZ, Ort, Telefonnummer, Mailadresse) bearbeiten kann.
Kaufpreis:
€ 325.000,-
 
 
 
 
Ertrag:
€ 9.484,-
Käuferprovision:
provisionsfrei
Nutzfläche:
ca. 190,00 m²
Grundstücksgrösse
ca. 947,00 m²
Zustand:
sehr gut
HWB:
41.0 kWh/(m²a)
Klasse HWB:
B
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden