Objekt Nummer:
3532/395
Objekt Typ:
Wohnung
Bundesland:
Steiermark
Adresse:
8054 Graz
Kaufpreis:
€ 185.000,-
Wohnfläche:
ca. 68,00 m²
Zimmer:
2
 Merken

Tolle 2-Zimmer-EIGENTUMSWOHNUNG mit Loggia in Südwesten der Stadt Graz

Tolle 2 Zimmer EIGENTUMSWOHNUNG mit Loggia im Südwesten der Stadt Graz Genießen Sie die Nachmittagssonne auf Ihrer Loggia mit dem Blick auf das Schloss Sankt Martin. Die 2-Zimmer-EIGENTUMSWOHNUNG (rd.68m² Wohnfläche mit großem Wohnzimmer und großer Loggia) liegen im Südwesten der Stadt Graz am Fuße von Schloss Sankt Martin. *****Beste Infrastruktur und eine gepflegte Wohnanlage mit großen Grünbereich *****Geschäfte des täglichen Bedarfs (Martin-Auer-Bäckerei-Shop & Cafe, Sparmarkt, Apotheke) sowie Bank und Friseur befinden sich in der unmittelbaren Nähe *****Die umliegende Natur der Metropol und Boom-Region Graz bietet vielfältige Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung! Ausführung/Ausstattung: Das Wohngebäude wurde in massiver Bauweise errichtet und hat einen sehr guten Energie-Effizienzstandard; der Heizwärmebedarf (HWB) beträgt: 29 kWh/m²a, Klasse „B „ Letzte Sanierung 2015. Fenster-Türelemente (3-Scheiben-Isolierverglasung mit Außenrollos), Dach, Tiefgarage. Mit dem Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetz- Anschluss (Geschwindigkeiten bis zu 1GBit/s möglich) stehen Ihnen die Türen für den blitzschnellen Zugang zur digitalen Welt (Privat/Home-Office) weit offen. Raumaufteilung • Vorraum 8,67 m² • Küche 10,67 m² • Wohnzimmer 25,00 m² • Schlafzimmer 14,47 m² • Bad 4,32 m² • WC 2,15 m² • Abstellraum 1,13 m² • Loggia 8,76 m² 3.OG. Alle Flächenangabe laut Grundrissplan. Der Fahrradraum, die Waschküche, der Trockenraum und Ihre eigenes großes Kellerabteil finden sich im Kellergeschoss. Der Fahrradraum ist auch von außen über eine Rampe zugänglich. Den Kfz-Abstellplatz in der Tiefgarage kann man um € 14.000,00 kaufen; weiters sind Kfz-Besucherparkplätze, ein Kinderspielplatz auf Parkbänke auf der Allgemeinfläche vorhanden. *Bei diesem Preis (exklusiv TG Kfz-Abstellplatz) handelt es sich um einen Richtpreis, der sich durch die Marktdynamik verändern kann. Die Bus-Haltestelle Ankerstraße ist in 2 Gehminuten erreichbar. Linienübersicht der Bus-Haltestelle Ankerstraße: 31 Webling/Metro-Ankerstraße-Jakominiplatz-UNI RESOWI Karl-Franzens-Universität, 31E Webling/Metro-Ankerstraße-Jakominiplatz, 62 Puntigam Bahnhof-Ankerstraße-Jakominiplatz-Carnerigasse/Lend, N2 Webling/Metro- Ankerstraße-WKO *Bei diesem Preis (exklusiv TG Kfz-Abstellplatz) handelt es sich um einen Richtpreis, der sich durch die Marktdynamik verändern kann. Start des digitalen PRIVAT-Bieterverfahren am Montag, 12.April 2021 08:00 und es endet am 02.Mai 2021 um 18:00. Bis 12. April 2021 haben Schnellentschlossene die Möglichkeit ein verblindliches, schriftiches Kaufanbot abzugeben. Die Details über den Ablauf zum digitalen PRIVAT-Bieterverfahren findet Sie am Ende des Exposes. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin, ich freue mich auf Ihren Besuch! Weitere Details zu Verkehrsanbindung, Infrastruktur, Freizeitgestaltung und den Ablauf des digitalen PRIVAT-Bieterverfahren: Öffentliche Verkehrsmittel: Die Stadtbus-Linien 31,31E,62 bringen Sie innerhalb von 20 Minuten zum Jakominiplatz in die Innenstadt. Am Hauptbahnhof Graz sind Sie mit der Linie 31 oder 62 und S6 innerhalb von 25 Minuten. Die Nachtbuslinie N2 ins Zentrum hält auch in der Nähe (2 Gehminuten zur Haltestelle). Auto: In wenige Fahrminuten erreichen Sie die Auffahrt zur A9-Richtung-Spielfeld/Adria und A9-Richtung-Lin/Salzburg bzw. über die Auffahrt-A9 über den Knoten-Graz-West-A2-Richtung-Wien / A2-Richtung-Klagenfurt-Villach. Zum Flughafen Graz-Thalerhof braucht man rund 20 Fahrminuten. Das Radverkehrsnetz der Stadt Graz besteht aus einer Vielzahl an Radwegen, gemischten Geh- und Radwegen, markierten Radfahrstreifen sowie Radrouten. Per Fahrrad erreicht man das Zentrum über den HR11 in weniger als 25 Minuten Nahversorger: Martin-Auer-Bäckerei-Shop & Café, Sparmarkt, Apotheke Trafik, Friseur, Bank sind innerhalb von 3 Minuten fußläufig erreichbar. Die Landwirtschaftsfachschule St. Martin in der Nähe erzeugt als Biobetrieb Obst, Gemüse, Fleisch und weiterverarbeitete Erzeugnisse, welche im eigenen Bauernladen vertrieben werden. Auch Kinderhort, Kindergarten sowie Schulen stehen in der näheren Umgebung zur Verfügung. Freizeitgestaltung: Das Laufen, Walken, Wandern, Biken in den Naherholungsgebieten Florianiberg, Buchkogel Plabutsch bieten auf den kilometerlangen Fuß.- und Radwegen; Spaß und Erlebnis pur für die ganze Familie. Genießen Sie vom Schloss Sankt Martin, gelangt der Weinhänge und Waldwege bis zur Rudolfs-Warte, Johann und Paul den traumhaften Panoramablick über die Stadt Graz, Grazer Bergland bis zum Wildoner Kogel und zur Koralm. Natur pur für die Badegäste im Straßganger Naturbad. Mit einer Wasserfläche von 11.000m2 ist das Naturbad der Treffpunkt für Groß und Klein. Sowohl Sportler, Anfänger- als auch Nichtschwimmer kommen voll auf ihre Kosten. Bewegungsmöglichkeiten gibt es auf der Bäderlaufstrecke, am Tischtennistisch, beim Funny Jumping oder beim Fußball spielen. Das vielseitige Sport-, Bildungs- und Kulturangebot der Universitäts- und Kulturstadt Graz macht jeden Tag zu einem Erlebnis. Die steirische Küche und die Restaurant-Gastronomie ergänzen das Angebot. Ablauf des digitalen PRIVAT-Bieterverfahren: 1. BESICHTIGUNG: Sie besichtigen die Wohnung gemeinsam mit mir. 2.BEI INTERESSE Nach der Besichtigung werden Sie von mir per Mail am darauffolgenden Tag zur Angebotslegung eingeladen. 3. ZUGANG Durch die Registrierung erhalten Sie einen Zugang zum nutzerfreundlich digitalen PRIVAT-Bieterverfahren „immo-billie.“ 4. ÜBERBLICK In Ihrem Profil können Sie alle nötigen Informationen und Dokumente einsehen und Sie werden informiert; sobald ein anderer Interessent ein höheres Angebot abgibt. 5. ENDE des digitalen PRIVAT-Bieterverfahren: Wenn innerhalb von 1 Stunde vor Angebotsende; ein höher digitales Angebot abgegeben wird, verlängert das Angebotsende um 1 Stunde, damit alle Interessenten eine Möglichkeit haben; auf das letzte höhere digitale Angebot zu reagieren Nach Beendigung des Angebotsverfahren werden alle Angebote dem Abgeber vorgelegt. Ausschließlich der Abgeber entscheidet welches Angebot er annimmt. Bitte nicht mit einer Versteigerung oder Auktion verwechseln. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin, ich freue mich auf Ihren Besuch!
Kaufpreis:
€ 185.000,-
 
 
Betriebskosten:
€ 122,-
Heizkosten:
€ 60,-
Sonstige Betriebskosten:
€ 29,-
Reparaturfonds:
€ 58,-
Parkplatz:
€ 17,-
 
 
Käuferprovision:
3% zuzüglich 20% MwSt
Wohnfläche:
ca. 68,00 m²
Loggiafläche:
8 m²
beziehbar ab:
sofort
Zimmer:
2
Bäder:
1
WC:
1
Anzahl der Loggien:
1
Möblierung:
teilweise möbliert
Heizung:
Zentralheizung mit Fernwärme
Baujahr:
ca. 1981
Stockwerk:
3
Orientierung:
West
Lärmbelastung:
geringe - keine Beeinträchtigung
Garage:
1
HWB:
29.0 kWh/(m²a)
Klasse HWB:
B
Öffentliche Anbindung: Bus; Schlafzimmer: 1; Ausstattung: Wasch - Trockenraum, Gegensprechanlage; Bauweise: Ziegelmassiv
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden