Warum einen Berufsausweis für Immobilientreuhänder? 

Vertrauen Sie nur einem Profi, einem gewerberechtlich berechtigen Immobilientreuhänder( Makler, Bauträger und/oder Verwalter). 

Diese Immobilientreuhänder verfügen über eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, damit Sie geschützt sind. 

Dort sind Sie in guten und professionellen Händen.

Nur Personen sind berechtigt, eine Immobiliencard zu führen,
wenn alle Kriterien,
insbesondere auch die Ausbildungsanforderungen erfüllt sind.


                Erich Hofstätter Immobiliencard 12 2022

Die Immobiliencard kann nur von einem Unternehmen beantragt werden, 
das
über eine aktive Gewerbeberechtigung als Immobilientreuhänder, also Immobilienmakler, Bauträger und/oder Immobilienverwalter,
das
über eine gesetzlich verpflichtende Vermögensschadenhaftpflichtversicherung verfügt und
auch
Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich (des Fachverbandes bzw. der Fachgruppen der Immobilientreuhänder)
ist.